Vorschläge
Kategorien

Paprika

Paprika sind wegen ihres enorm hohen Vitamin-C-Gehalts ein beliebtes Gemüse. Sie gehören zur Familie der Nachtschattengewächse und mögen es während der Anbauzeit vor allem warm und sonnig.  

 
Weitere Informationen sowie hilfreiche Tipps für den erfolgreichen Anbau von Paprikapflanzen, finden Sie in dieser Kulturanleitung.

Entdecken Sie unser Paprikasortiment

 

Kiepenkerl Profi-Line

Snackpaprikasamen Tribelli® Mini Orange, F1
Eine hervorragende Paprika zum Snacken ist die Snack-Paprika 'Tribelli® Mini Orange' aufgrund ihrer 7 bis 9 cm hohen, 5 cm breiten, sehr knackigen und süßen Früchte, die nur im oberen Teil der Frucht wenige Samen einlagern. Ab Ende Juli können die orangefarbenen Früchte direkt von den Pflanzen gepflückt und genascht werden.'Tribelli® Mini Orange' ist ideal für die Kultur in Kübeln geeignet. Die F1-Hybride aus dem Profi-Line-Sortiment von Kiepenkerl mag lockere, nährstoffreiche und humose Erde und ist von Natur aus resistent gegen das Tabakmosaikvirus.
5,49 €*
Inhalt: 1 Portion
Bio

Kiepenkerl Profi-Line

BIO Spitzpaprikasamen
Bei der Sorte 'Kyra' aus dem Profi-Line-Sortiment von Kiepenkerl handelt es sich um eine Bio-Spitzpaprika mit orangefarbenen Früchten, die zum Naschen wie geschaffen sind. Sie sind 20 bis 22 cm lang und ca. 100 bis 120 g schwer, färben schnell durch und überzeugen mit einer guten Haltbarkeit. Ihre knackige Schale und zart-süßes Aroma können von Juli bis Oktober genossen werden.Unsere Bio-Spitzpaprika fühlt sich im Gewächshaus besonders wohl, kann aber auch im Freiland kultiviert werden. Hier sollte ein geschützter, sonniger Standort ausgewählt werden. Die wüchsigen Pflanzen weisen einen offenen, lockeren Wuchs auf und sind resistent gegen das Tobamovirus.
5,49 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl Profi-Line

Snackpaprikasamen Tribelli® Mini Rot, F1
Im Profi-Line-Programm von Kiepenkerl gehört die Snack-Paprika 'Tribelli® Mini Rot' zu denjenigen Sorten, die sich ideal zum Naschen eignen, da sich die wenigen Samen nur im oberen Teil der Früchte befinden. Sie schmecken sehr fruchtig und süß und haben eine herrlich rote Farbe. Ab Ende Juli können sie geerntet werden. Neben dem Direktverzehr bieten sich zum Beispiel auch Füllen, Kochen, Grillen und Braten als Verwendungsmöglichkeiten in der Küche an.Bei 'Tribelli® Mini Rot' handelt es sich um eine F1-Hybride, die resistent gegen das Tabakmosaikvirus ist. In Kübeln, die sonnig und windgeschützt stehen, lässt sich diese Sorte besonders gut kultivieren. Eine gleichmäßige Wasserversorgung ist während der gesamten Kulturdauer wichtig.
5,49 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl Profi-Line

Paprikasamen Poromeo
Die Paprika 'Poromeo' ist eine pflegeleichte Würzpaprika aus dem Profi-Line-Programm von Kiepenkerl, die mit ihren scharfen Früchten hervorsticht. Diese reifen früh heran, wechseln dabei ihre Farbe von Grün zu Dunkelrot und erreichen eine Länge von ca. 7 cm. Von Juli bis Oktober können die mittelgroßen, spitzen Früchte geerntet werden.'Poromeo' ist eine kompakt wachsende Sorte und eignet sich damit nicht nur für die Kultur im geschützten Freiland, sondern auch für die Anzucht in Kübeln. Wichtig ist in beiden Fällen ein sonniger Standort. Nach Ernte der Früchte können diese zum Kochen, Füllen, Braten und Einlegen verwendet werden.
4,99 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl Profi-Line

Spitzpaprikasamen Roter Augsburger
Bei der Paprika 'Rote Augsburger' handelt es sich um eine samenfeste Qualitätssorte mit Tradition, die deshalb sowohl Teil des Profi-Line-Sortiments als auch Teil des Regional-historischen Programms von Kiepenkerl ist. Die Pflanzen tragen ab Juli ca. 12 cm lange und spitz zulaufende Früchte, die kräftig rot abreifen. Sie schmecken zuckersüß und eignen sich wegen ihrer dünnen Schale hervorragend zum Trocknen.'Rote Augsburger' ist für den Anbau im windgeschützten, sonnigen Freiland wie geschaffen. Die Sorte kann aber auch in Kübeln kultiviert werden. Da sie viele Früchte trägt, ist eine Stützhilfe von Vorteil.
4,49 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl Profi-Line

Chili-Paprikasamen Carla Rot®' (Koh Samui, F1)
Die Chili-Paprika 'Carla Rot®' bildet von Grün nach Rot abreifende, schlanke, 15 - 20 cm lange und 15-20 g schwere Früchte. Cayenne-Chili gehört mit ca. 50.000 Scoville zu den scharfen Chilis. Rote Früchte haben die beste Würzkraft, in kleinen Mengen frisch oder getrocknet zum Würzen und Kochen verwenden. Sie eignet sich für geschützte Stellen im Freiland, Gewächhaus, Hochbeet und größere Kübel. Resistent gegen Mosaikvirus. Wuchshöhe 90-120 cm.
3,99 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl Profi-Line

Jalapeñosamen Camargo
Die Paprika 'Camargo' liefert viele 5 bis 10 cm lange Chilis. Diese Sorte im Typ „Jalapeño“ ist pikant und sehr aromatisch. Statt zu würzig zu schmecken, bieten die Jalapeños mit dem Schärfegrad 2 eine angenehme Schärfe. Die Früchte können sehr gut zum Kochen, z.B. für Salsa-Sauce oder Chili con Carne verwendet werden. Werden die Jalapeños während der Reife zu wenig gegossen, fallen sie besonders scharf aus. Die Früchte sind dickwandig und durch die glänzende Schale auch schön anzusehen. Die Chilis zeigen kleine Furchen. Wenn im Rahmen der Vorkultur ab März die Jungpflanzen herangezogen wurden, werden diese nach den letzten kalten Tagen ins Freiland ausgepflanzt. Dort reifen die Früchte schon früh von Grün nach Rot ab. Bis zur Ernte, die von Juli bis September erfolgt, erreichen die Paprikapflanzen dieser Sorte eine Höhe von bis zu 1 m. 'Camargo' liefert reiche Erträge. Dies ist die Nachfolgesorte für die Sorte 'Fundador'.
3,99 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl Profi-Line

Spitzpaprikasamen Thor, F1
Die Spitzpaprika 'Thor' überzeugt durch die sehr großen und roten Früchte, welche diese F1-Hybride trägt. Die dickwandigen Spitzpaprika werden 20 bis 30 cm lang und reifen von einem Dunkelgrün zu einem Hellrot ab. Die wüchsige Sorte wird bis zu 1 m hoch und wächst dabei kompakt. Sie stellt die Nachfolgesorte für Spitzpaprika 'Atris' dar. Für den Kulturerfolg ist eine Vorkultivierung in den Monaten März und April nötig. Wenn die letzten Fröste überstanden sind, können die Jungpflanzen ins Freiland gesetzt werden. 'Thor' ist für den geschützten Freilandanbau und für die Kultur im Gewächshaus gedacht. Wenn die Paprikapflanzen im Kübel angebaut werden sollen, geben Stützen der Paprika mehr Stabilität. Mit der Ernte der vielen, langen und spitzen Früchte ist von Juli bis September zu rechnen. Die Früchte mit ihrer Wanddicke von 4 bis 5 cm und dem großen Hohlraum können ideal gefüllt werden. Aber auch als Rohkost schmeckt 'Thor' köstlich und kann mit einem aromatischen aber milden Geschmack punkten. So sind die Früchte ein gesunder Snack.
3,99 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl Profi-Line

Peperonisamen Agudo, F1
Die gelbfruchtige, sehr ertragreiche Fresno-Peperoni 'Agudo' aus dem Kiepenkerl Profi-Line-Programm gehört zu den besonders scharfen Peperoni-Sorten. Die sehr früh von Grün nach Gelb abreifenden Früchte wachsen aufrecht nach oben, werden ca. 6 cm lang und sind zum Würzen optimal geeignet. Von Juli bis September können sie von den ca. 80 bis 100 cm hohen Pflanzen geerntet werden.'Agudo' ist eine F1-Hybride, die sich im Freiland, Gewächshaus, Hochbeet und Kübel wohlfühlt. Wichtig ist ein sonniger, warmer Standort, auch um die Bildung von Aroma und Schärfe zu fördern. Die Boden sollte für eine erfolgreiche Kultur zudem locker, nährstoffreich und humos sein.
3,99 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl Profi-Line

Blockpaprikasamen Coletti, F1
Bei der Paprika 'Coletti' handelt es sich um eine früh reifende Sorte aus dem Profi-Line-Programm von Kiepenkerl. Bereits ab Ende Juli tragen die Pflanzen erntereife Früchte in blockiger Form und leuchtend gelber Farbe. Sie sind 8 bis 9 cm lang, rund 150 bis 180 g schwer, sehr saftig und schmecken leicht süßlich.'Coletti' ist eine robuste F1-Hybride, die mit einer Wuchshöhe von ca. 80 cm recht kompakt bleibt. Ein sonniger und windgeschützter Platz sowie lockere, humose und nährstoffreiche Erde sind für eine erfolgreiche Kultur optimal. Gegen das Tabakmosaikvirus weist diese Sorte eine natürliche Widerstandsfähigkeit auf.
3,99 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl Profi-Line

Chilisamen Habanero rot, F1
Die Früchte der Chili 'Habanero rot' mögen klein sein, doch sie haben es enorm in sich! Sie gehören zu den schärfsten Chilis der Welt, was sich in einem Wert auf der Scoville-Skala jenseits der 100.000 widerspiegelt. Dennoch wird den etwa 10 g schweren und 5 bis 7 cm großen Früchten ein tropisch-fruchtiger Geschmack zugesprochen. Hierzulande werden sie besonders gern zum Würzen eingesetzt.Die F1-Hybride ist Teil des Profi-Line-Sortiments von Kiepenkerl und von Natur aus resistent gegen das Tabakmosaikvirus. Die Pflanzen werden ca. 50 bis 100 cm hoch und sind für die Gefäßkultur wie geschaffen. Wichtig ist, dass sonnig und windgeschützt stehen, damit sie sich optimal entwickeln und von Juli bis September erntereife Früchte hervorbringen können.
3,99 €*
Inhalt: 1 Portion
Neu

Kiepenkerl Profi-Line

Paprikasamen Salma-Mini Orange®, PowerSaat
Die Snack-Paprika 'Salma-Mini Orange®' bildet kleine, 30-50 g schwere, schnell von Grün nach Orange abreifenden Früchte mit wenig Kerngehäuse. Die orangenen Früchte mit ihrem extra-süßen Geschmack sind ideal zum Naschen direkt von der Pflanze. Sie eignet sich für geschützte Stellen im Freiland, Gewächshaus, Hochbeet und Kübel und ist resistent gegen Mosaikvirus. Wuchshöhe 60-80 cm.
3,99 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl Profi-Line

Blockpaprikasamen Blocky Mix, F1
Die Blockpaprika-Mischung "Blocky Mix" aus dem Kiepenkerl Profi-Line-Programm ist eine kunterbunte Mischung F1-hybrider Sorten in den Farben Gelb, Rot, Grün, Dunkellila und Orange. Die Mischung ist aber nicht nur optisch ein Highlight, sondern auch geschmacklich. 'Mavras' zum Beispiel hat ein kräftig-würziges Aroma, während 'Coletti' süß-aromatisch schmeckt. 'Bendigo' ist knackig-herzhaft und 'Milena' überzeugt mit einem mild-fruchtigen Geschmack.Alle vier Sorten werden ca. 80 cm hoch und bevorzugen sonnige und windgeschützte Plätze. Gegen die bedeutendsten Paprikaviren sind sie gut widerstandsfähig. Die Ernte der zwischen 150 bis 180 g schweren Früchte kann von August bis Oktober erfolgen.
3,99 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl Profi-Line

Blockpaprikasamen Bendigo, F1
Bei der Paprika 'Bendigo' handelt es sich um eine sehr frühe Blockpaprika aus dem Profi-Line-Programm von Kiepenkerl, die von Dunkelgrün nach Rot abreift. Die dickwandigen, knackigen Früchte werden ca. 140 g schwer, schmecken sehr würzig-aromatisch und wachsen von August bis Oktober in großer Stückzahl an den Pflanzen.'Bendigo' ist eine F1-Hybride mit einer natürlichen Widerstandsfähigkeit gegen das Tobamovirus. Dies hat unter anderem zur Folge, dass die Pflanzen üppig wachsen und so auch Mehrfachernten möglich sind. Ein sonniger, windgeschützter Standort und ein nährstoffreicher, humoser, lockerer Boden sind ebenfalls wichtig für einen hohen Ernteertrag.
3,99 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl Profi-Line

Paprikasamen Padron
Die Paprika 'Padron' stammt ursprünglich aus Spanien und ist hier als Tapas-Paprika bekannt. Ihr Alleinstellungsmerkmal ist, dass die Früchte einen unterschiedlichen Schärfegrad aufweisen. Sie sollten im grünen Zustand bei einer Fruchtlänge von maximal 8 cm geerntet werden. Reifen sie weiter ab, werden sie zwar rot, aber geschmacklich nur unwesentlich aromatischer. Zusammen mit Olivenöl und etwas Meersalz sind sie ein idealer Snack oder eine attraktive Vorspeise.'Padron' gehört aufgrund herausragender Sorteneigenschaften zum Profi-Line-Sortiment von Kiepenkerl. Im Anbau bevorzugt die Sorte geschützte, sonnige Standorte. Im Gewächshaus, Freiland oder Kübel fühlt sie sich gleichermaßen wohl. Staunässe sollte vermieden werden, daher ist auch ein lockerer Boden empfehlenswert.
3,49 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl Profi-Line

Spitzpaprikasamen Timia
Zu dem italienischen Typ "Corno di Toro" gehört die Spitzpaprika 'Timia' aus dem Kiepenkerl Profi-Line-Sortiment von Kiepenkerl. Die Sorte überzeugt mit länglich-spitzen Früchten, die bis zu 25 cm lang werden, von Grün zu Orange abreifen, sehr mild und süß im Geschmack sind und nur wenige Kerne enthalten.Damit 'Timia' optimal wächst und viele Früchte hervorbringt, ist ein lockerer, nährstoffreicher und humoser Boden sowie ein sonniger, geschützter Standort wichtig. Der Anbau der robusten Sorte ist nach der Vorkultur sowohl im Gewächshaus als auch im Freiland möglich. Von Juli bis September können die Pflanzen beerntet werden.
3,49 €*
Inhalt: 1 Portion
Bio

Kiepenkerl Profi-Line

BIO Pastinakensamen
In der modernen, naturnahen Küche liegen Pastinaken voll im Trend. Sie stecken voller Vitamine und Mineralstoffe und können zum Beispiel direkt roh, in Suppen oder als Gemüsebeilage verwendet werden. Ihr süßlicher, möhrenähnlicher Geschmack begeistert dabei immer wieder aufs Neue. Mit der Bio-Pastinake 'Tender and True' aus dem Profi-Line-Pogramm von Kiepenkerl hält das Traditionsgemüse auch in Ihrem Garten Einzug!Damit die Pflanzen lange, kräftige Wurzeln ausbilden können, benötigen sie nicht nur einen nährstoffreichen, sondern auch tiefgründigen und gut gelockerten Boden. Außerdem sollten die Samen in sonniger bis halbschattiger Lage ausgesät werden. Von September bis November sind die weißen, schlanken Wurzeln in Kegelform bereit für die Ernte.
3,49 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl Profi-Line

Paprikasamen Amboy, F1
Bei der Paprika 'Amboy' handelt es sich um eine F1-hybride Sorte, der sehr wüchsig ist und ab August hohe Erträge liefert. Die Früchte sind bis zu 15 cm lang, im oberen Teil ca. 4 cm breit, laufen spitz zu und haben eine rund 0,5 cm dicke Fruchtwand. Während der Reifephase verändert sich ihre Färbung von Grün über Orange bis zu Rot.'Amboy' erreicht unter normalen Kulturbedingungen eine Wuchshöhe von ca. 80 cm. Die Pflanzen sind sehr vital und robust, insbesondere an sonnigen, geschützten Plätzen mit einem lockeren, humosen und nährstoffreichen Boden. Neben dem Freiland kann 'Amboy' auch in Kübeln kultiviert werden.
2,99 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl Profi-Line

Blockpaprikasamen Yellow California Wonder
Goldgelb leuchten die großen, blockigen Früchte der Blockpaprika 'Yellow California Wonder'. Die Sorte, welche aufgrund ihrer hervorragenden Qualität zum Profi-Line-Sortiment von Kiepenkerl gehört, ist für den Anbau im Gewächshaus und im Freiland gut geeignet. Der Standort im Freiland sollte aber unbedingt windgeschützt sein, dazu sonnig und warm.Für hohe Erträge ab Ende Juli ist ein lockerer, nährstoffreicher und humoser von Vorteil. Die Früchte sind zunächst dunkelgrün und erlangen erst im Laufe des Reifeprozesses ihre attraktive goldgelbe Färbung. Ihr Fruchtfleisch ist saftig und sehr aromatisch. Aufgrund des großen Hohlraums eignen sie sich ideal zum Füllen.
1,99 €*
Inhalt: 1 Portion

Kiepenkerl

Paprikasamen Neusiedler Ideal
Bei der Paprika 'Neusiedler Ideal' handelt es sich um eine leckere Speisepaprika mit blockigen Früchten, welche von Grün nach Rot abreifen. Sie können sowohl im grünen als auch im roten Stadium geerntet werden, wobei die voll abgereiften roten Paprika süßer im Geschmack sind. Bezüglich ihrer Inhaltsstoffe unterscheiden sie sich allerdings nicht. Die grünen und roten Früchte sind gleichermaßen gesund, da sie vor allem wichtige Vitamine enthalten, beispielsweise jede Menge Vitamin C.'Neusiedler Ideal' liefert hohe Erträge in der Ernteperiode von Mitte Juli bis Oktober. Eine Direktaussaat ins Freiland kann ab Mitte Mai erfolgen. Hier kommt es auf einen sonnigen, warmen und windgeschützten Standort an. Wer eher aussäen möchte, kann mit der Vorkultur im Haus ab Februar starten. Für den Gewächshausanbau ist die Sorte ebenfalls geeignet.
1,49 €*
Inhalt: 1 Portion